Allgemein

2022.

Ein neues Jahr hat begonnen. 2022. Ich werde wieder mehr bloggen. Das könnte mein Vorsatz sein, ist er aber nicht. Ich nehme mir keine Vorsätze für ein neues Jahr. Eigentlich nie. Und auch dieses Jahr habe ich es nicht getan.

Und dennoch möchte ich in diesem Jahr einige Dinge verändern. Für meine Familie, für euch, für mich. Und vielleicht gehört dazu dann auch wieder mehr zu bloggen – vielleicht aber auch nicht.

Die vergangenen zwei Jahre haben mein Leben drastisch verändert. Zwei Kinder. Corona. Dies das. Ihr kennt es. Ich möchte wieder mehr Zeit für und mit Freunden haben, mehr Zeit für und mit meiner Familie, mehr Zeit vor allem auch für mich (soweit das geht). Denn eine Sache bleibt bei vielen von uns schnell auf der Strecke: die eigene Person.

2022. Ich freue mich auf das Jahr. Auf alles was vor uns liegt – privat und beruflich. Trotz, wegen und mit Corona.

Beteilige dich an der Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.